Fortführungsprognose und operative Sanierung mit basic»Leadership


Es gibt verschiedene Gründe, die ein Unternehmen in Schwierigkeiten bringen können. Ungenügende Rentabilität, Fehlinvestitionen, Markteinbrüche oder Verluste durch unbezahlte Rechnungen der Debitoren sind nur einige der möglichen Auslöser einer Krise. Als erfahrene Partner an Ihrer Seite helfen wir Ihnen, diese kritische Situation zu ändern, rasch und wirksam.

 

BASIKS - Die Kombination einer Fortführungs- und Fortbestehensprognose mit basic»Leadership, dem herausragenden Steuerungsinstrument für kleine und mittlere Unternehmen (KMU), das bereits mehr als 600 Betriebe in Deutschland und der Schweiz gerettet hat, gilt für Unternehmen in schwierigen wirtschaftlichen Situationen oder bei besonderen unternehmerischen Herausforderungen als das Werkzeug der operativen Unternehmensführung.

 

Nur in der Kombination einer Fortführungsprognose / Fortbestehensprognose mit basic»Leadership erhöhen sich Ihre Erfolgsaussichten!

 

Mit der Erstellung der Fortführungs- / Fortbestehensprognose wird der erste Schritt - die Diagnose und Ursachen der Krise - festgestellt.  Zur vollständigen Wiederherstellung der unternehmerischen Überlebensfähigkeit ist jedoch ein zweiter Schritt - die Rehabilitation - mit der operativen Steuerung durch basic»Leadership unumgänglich. 

 

Zahlreiche klassische Ansätze hören nach der Diagnose - der Erstellung des Fortführungsgutachtens auf. Die eigentlichen Probleme werden nicht gelöst. Mit BASIKS™ gehen wir den entscheidenden logischen Schritt weiter und ergänzen die Diagnose um die Rehabilitation.

 

Die Erfahrungen aus zahlreichen erfolgreichen Mandaten hat uns gezeigt, das mangelnde Transparenz und fehlende operative Steuerung die Entwicklung einer negative Situation verstärkt und begünstigt.

 

 

Beide Schritte - Ursachenerkennung und Wiederherstellung - gemeinsam führen Sie als Unternehmer wieder auf Erfolgskurs! Beides gemeinsam sichert Ihre langfristige unternehmerische Unabhängigkeit und Existenz!

 

Ausführliche Informationen, Checklisten und Videos finden Sie auf unserer speziellen Seite www.basiks.de.

Oder nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf.

Ihr finanzieller Mehrwert durch Beratungskostenzuschüsse


Zur Finanzierung der Unternehmensberatung und Inanspruchnahme von externem Expertenknow-how können Zuschüsse beantragt werden. So kann ein Teil der Beratungskosten über öffentliche Förderprogramme finanziert werden.

 

Um für die öffentliche Förderprogramme autorisiert zu werden, muss ein Unternehmensberater anspruchsvolle Voraussetzungen erfüllen. Hierzu gehört die fachliche Qualifikation sowie hohe Qualitätsstandards. Unsere Unternehmensberatung erfüllt diese Anforderungen und wir können die nachfolgenden Beratungskostenzuschüsse für Sie beantragen:

 

Unternehmensberatung für Unternehmen in Schwierigkeiten: Bis zu 5.400 Euro

Jetzt kostenlose Erstberatung sichern!


Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.